Projekt Beschreibung

VOKALMUSIK

SA 29.06.2019 20:00 UHR

d’aChor

WELTLICHE CHORMUSIK AUS VIER JAHRHUNDERTEN

VORVERKAUF: 12 € / erm. 8 €

ABENDKASSE: 15 € / erm. 11 €

KINDER UND JUGENDLICHE BIS 18 JAHRE FREI

Ticket kaufen
KONZERTDAUER: 2,5 Std.
LEITUNG

Jürgen Janotta

PROGRAMM

Weltliche Chormusik aus vier Jahrhunderten

VERANSTALTER

d’aChor

Wie schon beim letzten umjubelten Konzert 2018 tritt d’aChor auch 2019 mit einem weltlichen Programm in der Friedenskapelle auf. Einen zentralen Punkt in diesem Programm nimmt das selten aufgeführte Stück „Das Lob der Träne“ von Ernst Pepping ein. Die 1940 entstandene Sammlung deutscher Bänkellieder ist eine versteckte Zeitkritik am Unrechtsregime des Dritten Reiches.

Zur ganz besonderen Darbietung des „Lobs der Träne“ wird sich d’aChor sogar pantomimisch begleiten lassen und hat sich dazu als attraktiven Gast den mit bereits etlichen Preisen ausgezeichneten Comedian Klaus Renzel eingeladen. Der zeitgemäße Pantomime ist nicht nur ein wahrer Meister der klassischen Clownkunst, sondern als Vollblutmusiker wird er sich an diesem Abend mit den Liedern von d’aChor tief verbinden.

VORVERKAUF
ausschließlich über das Haus der Musik Viegener,
Am Katthagen 25, Tel.: 0251-518055

WEITERE VERANSTALTUNGEN

SONDERVERANSTALTUNG

SO 20.09.2020 16:00 Uhr

Herr Rössler und sein Tiffany Ensemble

CAFÉ & MUSIK

NACHHOLTERMIN VOM 29.03.2020

MEHR       ICS       TICKETS

SONDERVERANSTALTUNG

SA 19.09.2020 15:00 Uhr

Herr Rössler und sein Tiffany Ensemble

CAFÉ & MUSIK

NACHHOLTERMIN VOM 28.03.2020

MEHR       ICS       TICKETS

KAMMERMUSIK

FR 18.12.2020 20:00 Uhr

Ensemble Arabesques

BEETHOVENS PASTORALE

NACHHOLTERMIN VOM 22.03.2020

MEHR       ICS       TICKETS