Lade Veranstaltungen

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden Dank der bemerkenswerten Leistung von Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten.

Ganz gleich ob Folkrocker Thomas Wacker und Thorsten Gary mit großem Feingefühl und virtuosem Gitarrenspiel „Bridge over Troubled Water“ servieren, ob sie das britische Volkslied „Scarborough Fair“ interpretieren oder mit „Old Friends“, „Cecilia“ und „El Condor Pasa“ aufwarten – das Publikum ist von der Vielfalt des Programms sowie der wunderbaren Klangfülle stets restlos angetan.

Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Es erwartet Sie ein Konzert mit zwei Künstlern, die Ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahe kommen und einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.

www.graceland-online.de

Veranstalterin: Wacker & Gary GbR

Es gelten die jeweils tagesaktuellen Coronaregeln. Bitte informieren Sie sich entweder über unser Corona Update oder über die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

The Last Waltz!

Seit fast 40 Jahren sind die 6-Zylinder mit ihren abwechslungsreichen Programmen Garanten für Spaß, Können und Humor – Vokalkunst der Extraklasse!
Nun beenden die 6-Zylinder zum Jahresende ihre aktive Konzerttätigkeit und freuen sich darauf zusammen mit ihrem Publikum in der Friedenskapelle noch einmal richtig Gas zu geben.

Mit im Gepäck haben die 5 Vokalhumoristen Highlights aus früheren Programmen, den einen oder anderen Song über die Sitten und Gebräuche ihrer westfälischen Heimat, sowie Songs aus ihrem aktuellen Programm “Jetzt auch konisch!”.

Veranstalter: 6-Zylinder

Es gelten die jeweils tagesaktuellen Coronaregeln. Bitte informieren Sie sich entweder über unser Corona Update oder über die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

The Last Waltz!

Seit fast 40 Jahren sind die 6-Zylinder mit ihren abwechslungsreichen Programmen Garanten für Spaß, Können und Humor – Vokalkunst der Extraklasse!
Nun beenden die 6-Zylinder zum Jahresende ihre aktive Konzerttätigkeit und freuen sich darauf zusammen mit ihrem Publikum in der Friedenskapelle noch einmal richtig Gas zu geben.

Mit im Gepäck haben die 5 Vokalhumoristen Highlights aus früheren Programmen, den einen oder anderen Song über die Sitten und Gebräuche ihrer westfälischen Heimat, sowie Songs aus ihrem aktuellen Programm “Jetzt auch konisch!”.

Veranstalter: 6-Zylinder

Es gelten die jeweils tagesaktuellen Coronaregeln. Bitte informieren Sie sich entweder über unser Corona Update oder über die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Tickets

WERDEGANG – Eine musikalische Lesung

Pünktlich zum 40-jährigen Bühnenjubiläum geht Heinz Rudolf Kunze, der wie kaum ein anderer Rocksänger die musikalische Landschaft Deutschlands geprägt hat, mit seiner 1. Autobiografie auf große Lesetour.

Im Gepäck hat er sein Buch und natürlich seine Gitarre. Die Fans erwartet ein ganz persönlicher Abend, eine Bestandsaufnahme mit zahlreichen bekannten Hits wie „Finden Sie Mabel“ oder „Leg nicht auf“.

Mit einnehmender Stimme blickt Heinz Rudolf Kunze in WERDEGANG zurück: Auf eine Kindheit und Jugend im Wirtschaftswunderland, auf die Umbrüche und Aufbrüche der grell-turbulenten 1980er Jahre und den deutschen Zeitgeist der letzten Jahrzehnte. Die 1. Autobiografie des Künstlers erzählt ganz ehrlich, reflektiert und unterhaltsam von Erfolgen, Tiefpunkten, Zweifeln und Höhenflügen. Und nicht zuletzt davon, welche Kraft Musik und Literatur entfalten können.

Es gelten die jeweils tagesaktuellen Coronaregeln. Bitte informieren Sie sich entweder über unser Corona Update oder über die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Winter Tales Tour 2022

Märchen, Mythen und Magie – Fairytale aus Hannover vereinen in ihren Songs Motive der keltischen Mythen- und Sagenwelt mit moderner Fantasy. Feenhafter Gesang in Kombination mit klassischen Instrumenten ist das Markenzeichen der im Jahre 2014 gegründeten Mystic-Folk-Band.

Bekannt sind die Musiker unter anderem durch ihre gemeinsamen Auftritte mit Blackmore’s Night, Corvus Corax, The Dublin Legends oder Moya Brennan (Clannad) sowie von zahlreichen Shows auf Festivals: So zum Beispiel dem Wave-Gothik-Treffen in Leipzig, dem Wacken Open Air, dem italienischen Triskell Celtic Festival oder dem Elfia Festival im niederländischen Arcen.

Ihr erstes Studioalbum „Forest of Summer“ veröffentlichten Fairytale 2015. Dem jahreszeitlichen Zyklus bleibt die Band treu und so brachten sie drei Jahre später „Autumn’s Crown“ heraus. Kurze Zeit darauf erschien unter der Mitwirkung des Produzenten und Regisseurs Karl-Heinz March das Fantasy-Musical „Der Elfen-Thron von Thorsagon“, das im November 2019 Premiere feierte.

Die Corona-Pandemie ging auch an Fairytale nicht spurlos vorüber, sodass die Besetzung der Band mehrfach wechselte. Neben den Gründungsmitgliedern Laura Isabel Biastoch (Gesang) und Oliver Oppermann (Gitarre/Irish Bouzoukis) sind Yasmine Rehmert (Geige), Saskia Schrand (Cello) und Christiane Bunk (Harfe) seit 2020 und 2021 Teil der zauberhaften Reise der Band.

Die Musiker und Musikerinnen bezeichnen ihre Musik als Mystic Folk. Auf ihrem neuen Album „Winter Tales“ verknüpft die Band zahlreiche Genres, so zum Beispiel Pop, Metal oder Irish Folk miteinander. Dabei erzählen sie uns in ihren neuen märchenhaften Songs kleine Geschichten aus dem tödlich-frostigen Reich der Elfenlande des hohen Nordens: Während der Song „Timefall“ starke keltische Einflüsse hat und an frühe Clannad-Werke erinnert, ist das deutschsprachige Stück „Vor den Toren“ ganz klar dem Powermetal zuzuordnen. Leichtfüßig und verspielt sind Folk-Pop-Perlen wie „Cradle of Fae“ oder „Faunus Deum“, die verschiedene Aspekte des Winters und der Fabelwesen beleuchten. Ein Highlight für Fans der bekannten Folksängerin Joni Mitchell ist der Coversong „Both Sides Now“. Den Schluss des Albums bildet die kraftvolle Hymne „Skalden Lee“. So ist „Winter Tales“ eine wundervolle Reise – durch verschiedene Facetten des Folk und die magische Welt des Winters.

Auf der Bühne erwartet die Zuhörer mehr als nur ein Konzert: ein musikalisches Ereignis mit der für Fairytale typischen, unverwechselbaren Melange aus keltischer Märchenwelt und -mystik, Fantasy und vielen Theaterelementen mit ausgeklügelter Lichtshow, Kostümen und Bühnenbild … und einfach nur guter Musik.

 

Es gelten die jeweils tagesaktuellen Coronaregeln. Bitte informieren Sie sich entweder über unser Corona Update oder über die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

A Celtic & Colourful Christmas

Weihnachtskonzert von Merain: A Celtic & Colourful Christmas

Genießen Sie entzückende Weihnachtsmusik aus allen Himmelsrichtungen wie Irland, Deutschland, Schweden, Venezuela und dem Libanon. Die universelle Weihnachtsbotschaft wird weltweit ganz unterschiedlich vertont. Merain stimmt sie mit mystischen bis frisch-fröhlichen Liedern auf die weihnachtliche Vorfreude ein. Es werden Lieder wie Stille Nacht, Maria durch ein Dornwald ging, Burrito Sabanero, aber auch irische Instrumentalmusik aufgeführt. Das Trio spielt eigene, feinsinnige und kreative Arrangements – ein abwechslungsreiches Konzert für Jung und Alt.

“Klangzauber der außergewöhnlichen Art” (Die Rheinpfalz)

„Das Trio, bestehend aus leidenschaftlichen Musikerinnen […], weiß Volksmusik vortrefflich mit klassischen Elementen zu vermengen” (Noordhollands Dagblad)

Über Merain

Merain (2010) zieht ein breites Publikum an, vom Kammermusikfreund bis zum Volksmusikliebhaber. Die vom Ursprung klassischen Musikerinnen sammeln, arrangieren und komponieren selber die Musik, die sie in ihren Konzerten aufführen. Die überraschenden Arrangements und die ansteckende Spielfreude von Merain sind herzergreifend. Das Trio konzertiert in den Niederlanden, Deutschland und Luxemburg, ist regelmäßig live zu Gast in den niederländischen Rundfunksendungen und hat mittlerweile die dritte CD herausgebracht.

Mehr Information: www.meraintrio.com

Besetzung

Mieke Manschot, Gesang und Percussion
Sandra Wallner, Violine
Mirjam Rietberg, keltische Harfe

Es gelten die jeweils tagesaktuellen Coronaregeln. Bitte informieren Sie sich entweder über unser Corona Update oder über die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Tickets
Nach oben