Projekt Beschreibung

VOKALMUSIK

SA 29.02.2020 20:00 Uhr

Sjaella

Meridiane – NORD
One charming night

VORVERKAUF:  24 € / 20 €
ABENDKASSE:  26 € / 22 €
Ticket kaufen

ICS

BESETZUNG

Viola Blache Sopran
Helene Erben Alt
Marie Charlotte Seidel Mezzosopran
Marie Fenske Sopran
Franziska Eberhardt Sopran
Luisa Klose Alt

PROGRAMM

John Dowland: Come away, come sweet love.

Henry Lawes: Have you e’er seen the morning sun?

Henry Purcell: Die vier Jahreszeiten

Henry Purcell: Music for a while

Henry Purcell: Geister der Nacht

Norwegische Volkslieder: Bruremarsj fra Sørfold
Huldra

Dänisches Volkslied: Gådevisen/Svend Nordmand

Isländisches Volkslied: Vísur Vatnsenda-Ròsu

T. & M. Mike Cross: The Scotsman

Deutsche Volkslieder: Jägermix

Finnisches Volkslied: Kuulin äänen

Von Naturerscheinungen und der Liebe erzählend, vereint Sjaella neue Arrangements englischer Renaissance- und Barockmusik mit Volksweisen aus dem Norden Europas.

An diesem Abend geht die Reise Richtung Irland, Schottland, Finnland, Dänemark und Schweden. Inspiriert von den verschiedenen nordischen Sprachen und Akzenten performt Sjaella mit gewohnt klarer Intonation und Stilsicherheit verblüffend neue Arrangements.

Lautenlieder der Renaissance sowie Arien aus verschiedenen Großwerken des englischen Barockkomponisten Henry Purcell leiten den ersten Teil des Konzertes ein. Ein besonderer Höhe- und gleichzeitig Ruhepunkt findet sich in den Vier Geistern der Nacht aus „The Fairy Queen“ wieder, die als allegorische Figuren schließlich einen Bogen zu den geheimnisvollen Wesen der nordischen Mythologie spannen.

Natur und Geschichten des Herzens vereinen sich in den Volksweisen ihres neuen Album “Meridiane NORD”, wobei jedem Lied durch charakteristische Arrangements und stimmlicher Wandelbarkeit der Raum gegeben wird, Mysterien seines Kulturkreises zu enthüllen.

Homogen und individuell, leicht und kernig, präzise und frei – dieser Facettenreichtum ist es, der den Klang von Sjaella ausmacht. Die sechs Sängerinnen haben ihren gemeinsamen Weg schon vor Jahren gefunden und entdecken doch immer wieder neue Abzweigungen. Sie sind offen für neue Einflüsse, lieben musikalische Vielfalt und haben den Mut, Grenzen auszudehnen. Ihr Repertoire ist entsprechend breit gefächert, in unterschiedlichsten Genres fühlen sie sich zuhause. Diese Vielseitigkeit und die Nähe zu ihrem Publikum verschaffen Sjaella seit Jahren Engagements bei renommierten Musikfestivals im In- und Ausland, Gastauftritte in Funk und Fernsehen sowie 1. Preise bei internationalen Wettbewerben für Vokalmusik.

WEITERE VERANSTALTUNGEN

SONDERVERANSTALTUNG

SO 20.09.2020 16:00 Uhr

Herr Rössler und sein Tiffany Ensemble

CAFÉ & MUSIK

NACHHOLTERMIN VOM 29.03.2020

MEHR       ICS       TICKETS

SONDERVERANSTALTUNG

SA 19.09.2020 15:00 Uhr

Herr Rössler und sein Tiffany Ensemble

CAFÉ & MUSIK

NACHHOLTERMIN VOM 28.03.2020

MEHR       ICS       TICKETS

KAMMERMUSIK

FR 18.12.2020 20:00 Uhr

Ensemble Arabesques

BEETHOVENS PASTORALE

NACHHOLTERMIN VOM 22.03.2020

MEHR       ICS       TICKETS