Lade Veranstaltungen

„Passione per la musica“

 

Ein Klassik-Highlight der besonderen Art – Drei himmlische Opernsänger präsentieren Perlen der klassischen Musik unter Begleitung eines Streichensembles

Mit ihrer unerschütterlichen Leidenschaft für Musik entfachen sie seit mittlerweile 16 Jahren wahre Begeisterungsstürme bei Menschen jeden Alters. Die hochgelobte Klassik-Konzert-Reihe „Die Himmlische Nacht der Tenöre“ hat sich in Fachkreisen zu einem wahren Konzerterlebnis der Extraklasse entwickelt und ist ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft. Jahr für Jahr zieht es die drei Opernsänger mit ihrem Streichensemble in die renommiertesten Konzerthäuser und ehrwürdige Kirchen, wo sie mit ihrer Musik Menschen jeden Alters und Herkunft ansprechen.

Die musikalische Reise führt sie in diesem Jahr nach Bella Italia, dem Mutterland großer Opernkomponisten. In einer fesselnden und mitreißenden, zweistündigen Show nehmen drei herausragende Tenöre (alternierend Georgios Filadelfefs, Aleksandar Krounev, Georgi Dinev, Yvailo Yovchev und weitere) gemeinsam mit ihrem Kammerorchester das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Werke von großen Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero Leoncavallo, Ernesto De Curtis und Puccini.

Die Charakteristika der italienischen Lebensart, geprägt von temperamentvoller Leidenschaft und überschwänglicher Freude, spiegeln sich auf wundervolle Weise in der Interpretation der drei Tenöre wider. Momente, in denen sie gemeinsam die Canzone “Passione” von Tagliaferri zum Leben erwecken oder die Arien “La donna e mobile” aus “Rigoletto” zelebrieren, werden zweifellos das Herz eines jeden Musikliebhabers berühren. In ihren einzigartigen Konzerten legen sie den Fokus bewusst auf die Musik, getragen von der herausragenden Gesangsqualität der Tenöre und der exzellenten kammerorchestralen Begleitung von talentierten bulgarischen Musikerinnen. Sie bilden gemeinsam ein harmonisches Ensemble, das hinter den Sängern im Halbkreis angeordnet ist – eine Anordnung, die es dem Publikum ermöglicht, den Klang und die Bewegungen der Musikerinnen hautnah zu erleben.

Es wartet ein bewegender Galaabend der Extraklasse auf die Besucher:innen, den man nicht verpassen sollte.

 

Nach oben