Lade Veranstaltungen

VIVALDI – Die Vier Jahreszeiten – Weihnachtskonzert

Der Name des Orchesters fällt unter den zahlreichen Kammerorchestern auf: alle MusikerInnen sind studierte BerufsmusikerInnen mit internationaler Konzerterfahrung, die in der Stammbesetzung eines Kammerorchesters alle solistisch musizieren. Andererseits birgt das Wort Philharmonie den Kerngedanken: ganz einfach die Liebe zur Harmonie!

Das Program

Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten
La Primavera (Der Frühling)
L‘estade (Der Sommer)
L’autunno (Der Herbst)
L’inverno (Der Winter)

~ Pause ~

Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Nachtmusik KV 525

Johann Sebastian Bach: ,,Air“ aus der Suite Nr. 3

Edward Elgar: Salut d’amour

Johannes Brahms: Ungarische Tänze Nr.1 und Nr. 5

Solovioline: Vladik Otaryan

Es gelten die jeweils tagesaktuellen Coronaregeln. Bitte informieren Sie sich entweder über unser Corona Update oder über die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

TICKETS
Nach oben